Vor wenigen Monaten war er für mich noch ein Unbekanntes Gesicht. Doch seine Videos auf Youtube zogen mich sofort in seinen Bann. Kurz darauf kaufte ich mir sein Buch Der Abenteurer – Alles was man über Outdoor wissen muss. Dieses Buch sorgte dafür, dass sich bei mir so einiges veränderte, ich sah jetzt die Dinge mit anderen Augen.

Bekannt wurde Fritz Meinecke durch Youtube. Auf seinem Kanal -Fritz Meinecke- teilt er seine Erfahrungen mit zahlreichen Zuschauern und gibt dort viele Wertvolle Tipps. Sei es jetzt auf Lost Places Tour, beim Bushcraften oder auf Fernwanderwegen. Fritz Meinecke hat eine ganz besondere Art, die Menschen in seinen Bann zu ziehen. Also schaut doch einfach mal bei Interesse auf seinem Youtube Kanal vorbei und lasst euch begeistern. Oder besucht ihn auf seiner Homepage.

Doch um was geht es denn jetzt überhaupt in seinem Buch?

Der Abenteurer
© Rowohlt Taschenbuch Verlag

Der Abenteurer

In seinem Buch Der Abenteurer – Alles was man über Outdoor wissen muss*, erzählt Fritz Meinecke wie er zu seinem Hobby gefunden hat und wie er dieses zu seinem Beruf machte.
Der Abenteuerlustige Berliner hat schon viel erlebt und gesehen. Ob es nun die Wanderungen durch den Harz sind oder seine über 550 Kilometer lange Alpenüberquerung (Respekt meinerseits an dieser Stelle), das besuchen längst vergessener Orte oder eine Kanutour durch Schwedens Wildnis.

Buchinhalt - Was dich erwartet

In diesem Buch erwartet dich geballtes Wissen in kompakter Form. Fritz Meinecke hat eine Art zu schreiben, und die Dinge aus seiner Sicht zu erklären, dass es dich sofort in seinen Bann zieht. Ich habe dieses Buch innerhalb von wenigen Tagen durchgelesen und ich bin eigentlich absolut kein Bücherfreund.

Er erklärt dir in seinem Buch worum es eigentlich beim Draußensein geht. Wie du dich Motivieren kannst, gibt wertvolle Tipps zur Risikobereitschaft und zur Allgemeinen Fitness.
Auch der Unterschied zwischen Bushcraften und Survival wird dort erläutern, wie du den richtigen Lagerplatz findest und ein ordentliches Feuer machst.
Jedoch geht nichts über eine gute Vorbereitung wenn du auf Tour gehen möchtest, sei es Wanderungen, Alpenüberquerungen oder der Besuch von Lost Places. Auch dazu findest du reichlich Tipps in seinem Buch “Der Abenteurer”.

Speziell für Urbexer interessant, ein komplettes Kapitel beschäftigt sich mit der Planung, dem Einstieg und dem Ende eines Lost Places.

Zu guter Letzt erläutert Fritz Meinecke in seinem Buch “Der Abenteurer” viele Ausrüstungsgegenstände. Er zeigt dir seine Packliste, erklärt dir was er zu welchen Aktivitäten mitnimmt und warum. Auch das Gesetz kommt bei ihm nicht zu kurz. Was darf man, und was nicht?

Meine persönliche Empfehlung, wenn ihr Interesse habt, dann kauft euch dieses Buch. Es eignet sich nicht nur für Anfänger, obwohl es für diese natürlich bestens ausgelegt ist. Nein auch wenn du schon länger Unterwegs bist, man lernt ja nie aus.

Buch Infos

  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag

  • Format: Taschenbuch und Kindl Edition

  • ISBN: 978-3499632600

  • Seiten:  224

  • Sprache: Deutsch

  • Preis: Taschenbuch 12,99€

  • Buch bei Amazon.de*

Was sind eure Erfahrungen? Welche Bücher zum Thema Wandern, Fernwandern oder Allgemein Outdoor habt ihr gelesen und könnt ihr empfehlen? Schreibt es in die Kommentare.

Anmerkung*: Einige Produkt-Verlinkungen auf dieser Seite sind Affiliate Links für die ich eine geringe Provision erhalte, falls du einen dieser verlinkten Artikel kaufst. Für dich fallen dann keine Extra-Kosten an. Doch mir hilft es dabei die Kosten vom Blog zu decken.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.